Palliative Care – Christliche Begleitung und Linderung auf dem letzten Lebensweg

Der Begleitung Schwerstkranker und Sterbender sowie deren Bezugspersonen kommt in unserem Hause besondere Beachtung zu. Sterben bedeutet für uns Leben bis zuletzt. Lebensqualität, die mehr ist als eine optimale medizinische und pflegerische Versorgung, die eine individuelle seelsorgerische Begleitung erfordert.

Wir begleiten den sterbenden Menschen mit hoher Sensibilität für Nähe und Distanz, für das hilfreiche Wort und das rechtzeitige Schweigen, für ein Gebet, ein Lied und ein stilles, liebevolles „Anwesend-Sein“. Die Wünsche und Vorstellungen der Bewohnerinnen und Bewohner im Hinblick auf ihr Sterben werden von unseren Mitarbeitenden erfragt beziehungsweise wahrgenommen und beachtet. In unserem Haus begleiten zwei ausgebildete Palliative-Care-Fachkräfte die Prozesse. Es werden alle Maßnahmen in enger Absprache mit den Angehörigen und dem Hausarzt getroffen. Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit dem Ambulanten Hospiz St. Josef Neunkirchen und dem SAPV-Team Neunkirchen/St. Wendel. Wir möchten den Bewohnerinnen und Bewohnern in unserem Hause ein würdevolles, selbstbestimmtes Sterben ermöglichen. Dies umfasst für uns sowohl die medizinische, pflegerische und seelsorgliche Betreuung der Sterbenden als auch die Begleitung der Angehörigen und Mitbewohnern und Mitbewohnerinnen.

Kontakt

Adresse

Altenpflegezentrum Schiffweiler/Heiligenwald Haus St. Martin Schiffweiler

Klosterstraße 48
66578 Schiffweiler
Telefon06821 96492-0
Telefax06821 9649250

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.