Unsere Partner – für Ihr Wohlergehen

Unsere Arbeitsweise richtet sich nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und ethischen Prinzipien. Unsere Mitarbeitenden tauschen sich täglich über wichtige Informationen und die Anliegen unserer Hausbewohner/-innen aus. Ebenfalls steht unser Pflegepersonal im engen Kontakt zu externen Fachkräften wie Ärzten, Apotheken, Krankenhäusern, Therapeuten, einem SAPV-Team sowie einem Ambulanten Hospiz. Hier findet ein reger Austausch statt, so dass unsere Bewohner eine bestmögliche Pflege und Betreuung erhalten. Bei einem notwendigen Krankenhausaufenthalt können wir durch unsere enge Zusammenarbeit einen reibungslosen Ablauf von Überleitung und Rückkehr sorgen.

Ärzte

Ärzte

Wir ermöglichen die freie Arztwahl. Nach Wunsch, in Notfällen und im Bedarfsfall informieren die Pflegepersonen Haus- und Fachärzte, um eine optimale medizinische Versorgung der Bewohner/innen zu sichern. Die Pflegepersonen begleiten die Hausbesuche, um so eine optimale Zusammenarbeit zwischen Pflege und Arzt zu ermöglichen. Sind externe Untersuchungen erforderlich, wird von unserer Seite eine Begleitung organisiert.

Apotheke

Apotheke

Zur Sicherstellung der Medikamentenversorgung haben wir einen Kooperationsvertrag mit einer Apotheke abgeschlossen, die uns beliefert. Wenn Sie möchten, können Sie auch von einer Apotheke Ihrer Wahl beliefert werden. In diesem Fall sind Sie für die Beschaffung Ihrer Medikamente selbst verantwortlich.

Therapeuten

Therapeuten

Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen gerne die Betreuung durch heiltherapeutische Praxen, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten sowie Podologen.

SAPV

SAPV-Team Nunkirchen/St. Wendel

Pestalozzistraße 25
66578 Schiffweiler-Heiligenwald

Telefon 06821 931-550
E-Mail info@sapv-nk-wnd.de
Internet www.sapv-nk-wnd.de

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) dient dem Ziel, die Lebensqualität und die Selbstbestimmung schwerstkranker Menschen zu erhalten, zu fördern und zu verbessern und ihnen ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod zu ermöglichen. Im Vordergrund steht dabei die medizinisch-pflegerische Zielsetzung, Symptome und Leiden dem Einzelfall gerecht zu lindern. Die SAPV ergänzt und unterstützt die bestehende Versorgung.

Bei einer unheilbaren Erkrankung möchten Sie in Ihrer vertrauten Umgebung versorgt werden. Dabei unterstützt Sie das SAPV-Team. Deren Hilfen richten sich immer individuell nach Ihren Bedürfnissen. Ziel unserer Arbeit ist es, unseren Patienten ein möglichst schmerz- und beschwerdefreies Leben in vertrauter Umgebung zu ermöglichen und somit für Lebensqualität zu sorgen.

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV). Hierzu ist eine Verordnung notwendig, die vom Hausarzt, Facharzt oder den Ärzten der Klinik ausgestellt werden kann.

Ambulantes Hospiz

Ambulantes Hospiz St. Josef Neunkirchen

Klinikweg 1-5
66539 Neunkirchen

Telefon 06821 363-2175
E-Mail info@hospiz-nk.de
Internet www.hospiz-nk.de

Die Hospiz-Idee geht weit zurück bis in das Mittelalter. In einem Hospitium fanden Reisende und Pilger Unterkunft, Betreuung und einen Platz,  um sich von den Strapazen ihres Weges auszuruhen. Heute kümmern sich Hospize um unheilbar kranke Menschen. Sie auf ihrer letzten Wegstrecke zu begleiten, damit sie menschenwürdig und in Frieden bis zu ihrem Tode leben können - das ist das Ziel der Hospizarbeit.

Die meisten Menschen haben den Wunsch, die letzte Phase ihres Lebens in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu verbringen. Allerdings sind der Kranke und seine Angehörigen oft überfordert mit den Anforderungen und Belastungen, die aus Pflege und Betreuung resultieren und fühlen sich alleine gelassen.

Das Ambulante Hospiz St. Josef Neunkirchen will die Angehörigen gezielt unterstützen und andere Dienste (etwa ambulante Pflegedienste) ergänzen, damit der Wunsch des kranken Menschen erfüllt werden kann. Dazu stehen hauptamtliche Hospizfachkräfte und ein Kreis ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer zur Verfügung. Diese haben sich auf ihre Aufgaben durch besondere Schulungen gewissenhaft vorbereitet.

Kontakt

Adresse

Altenpflegezentrum Schiffweiler/Heiligenwald Haus St. Martin Schiffweiler

Klosterstraße 48
66578 Schiffweiler
Telefon06821 96492-0
Telefax06821 9649250

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.