Aktion Hospizlicht 2020

23. September 2020  

„Aktion Hospizlicht 2020 – Ein Zeichen, dass der Tod nicht das letzte Wort hat Die „Aktion Hospizlicht“ will ein Zeichen der Solidarität mit Menschen setzten, die sich auf den Tod vorbereiten müssen. In möglichst vielen Fenstern soll am 10. Oktober ein Hospizlicht brennen. Wir, die Mitarbeiter/innen des Altenpflegezentrums Haus St. Martin, möchten möglichst viele andere Menschen dazu gewinnen, ein kleines Zeichen der Solidarität zu setzen und sich für ein paar Minuten mit den Menschen zu verbinden, die sich in unserem Altenpflegezentrum, unserer Gemeinde oder an anderen Orten, auf das Sterben vorbereiten müssen. Der 10. Oktober ist dafür der richtige Tag. Es ist der „Welthospiz- Tag“, der weltweit veranstaltet wird, um auf die Hospizidee aufmerksam zu machen und Benefizaktionen zur Unterstützung der Hospiz- und Palliativarbeit zu gestalten. Wir werden in diesem Jahr die „Aktion Hospizlicht“ durch die Abgabe von Hospizlichtern gegen eine Spende unterstützen. Die Hospizlichter können vom 28.September bis 09.Oktober, von montags bis freitags zwischen 8.00 -15.30 Uhr, in unserer Verwaltung abgeholt werden. Tue Gutes… „Sie sind wichtig, weil Sie eben sind. Sie sind bis zum letzten Augenblick ihres Lebens wichtig und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zu Letzt leben können. Cicely Saunders Bitte unterstützen sie unsere Aktion aktiv mit ihrer Spende! aw/ss

Kontakt

Adresse

Altenpflegezentrum Schiffweiler/Heiligenwald Haus St. Martin Schiffweiler

Klosterstraße 48
66578 Schiffweiler
Telefon06821 96492-0
Telefax06821 9649250

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.